Clown, Theatergründer, Lehrer

Berlin, 7. Juli 2017. Der Clown und Schauspieler Paco Gonzalez ist am 4. Juli 2017 nach langer Krankheit gestorben. Wie die Theatergruppe Familie Flöz meldet, wurde er 69 Jahre alt.

Gonzalez kam Anfang der 60er Jahre als Kind spanischer Gastarbeiter nach Dortmund und machte eine Ausbildung zum Installateur. Mit dem Theater kam er durch den spanischen Kulturverein in Berührung. Bei der Aufnahmeprüfung an der Folkwang-Hochschule fiel er zunächst durch. Seine komische Begabung beeindruckte das Auswahlgremium jedoch derart, dass die Hochschule ein Jahr später den neuen Studiengang Clown für ihn und seinen Bühnenpartner Miguel Garrido einrichtete.

Seine ersten Engagements führten Gonzalez ans Theater am Turm Frankfurt, ans Nationaltheater Mannheim und schließlich an das Schauspielhaus Bochum, dessen Ensemble er viele Jahre angehörte. Seine Arbeiten mit Willi Thomczyk, mit dem er gemeinsam auch das Theater Kohlenpott in Herne gründete, erreichten im Revier Kultstatus.

Seit 1998 arbeitete Paco Gonzalez vor allem mit der Theatergruppe Familie Flöz, mit der er weltweit auf Tournee war. Als Lehrer für "Clown", besonders an der Falckenberg-Schule München, an der Bayrischen Theaterakademie und an der Folkwang Universität der Künste prägte er Generationen von Studierenden.  In seiner Heimat Galizien erschuf er 2003 die internationale Schule für Maskenspiel "Chao do Prao".

(Familie Flöz / geka)

Kommentare  
#1 Clown Paco verstorben: Fiasco...!Daniel Rothaug 2017-07-08 00:30
Oh man, Paco...! Gestern hab ich noch von Dir erzählt. Dein Unterricht hat unsere gesamte Schauspielklasse an der HfMDK Frankfurt/Main damals bis heute schwer beeindruckt und nachhaltig geprägt. Unvergessen wie Du vor uns einen einfachen Stuhl zum Leben erwecken konntest und ich mich vor Lachen nicht mehr halten konnte oder uns angeleitet hast, wie man die Torte jemanden richtig ins Gesicht wirft. Auch wie wunderbar es ist auf dem schmalen Grad zwischen Komik und Tragik zu balancieren. Danke dafür und alles andere.
#2 Clown Paco verstorben: Unendlich traurig...!Dieter Gorzejeska 2017-07-12 17:54
Ohne ihn hätte ich niemals verstanden, was einen Clown ausmacht. Er war ein außergewöhnlicher Clown und ein hervorragender Lehrer. Ich bin unendlich traurig. Ich danke Dir und hoffe, dass Du im Himmel alle zum Lachen bringst.
Kommentar schreiben